Impressum

Gemäß Telemediengesetz TMG
Verantwortlichkeiten für Inhalt, Design und technische Realisierung

 

Herausgeber:
SDS.DIE LINKE Siegen
c/o Universität Siegen
Adolf-Reichwein Straße 2
57076 Siegen-Weidenau
Email: sds.dielinke.siegen@gmx.de

 

Kommunikationsrechtlich verantwortlich:
Mark Szau

Redaktion:
Roman H.
Heiko A. et al.

Webdesign, Netzwerktechnik:
Pawel Wall
Email: pegalus13@web.de

 

Impressum bezeichnet ausschließlich die für dieses Internet-Angebot i. S. der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen verantwortlichen Personen. Dies gilt aber nur, soweit im einzelnen nicht ausdrücklich andere Verantwortlichkeiten ausgewiesen sind.
Es nicht gestattet, “Links” auf dieses Impressum zu legen, weil diese zu dem unzutreffenden Eindruck führen können, dass hier genannte Personen zugleich für Veröffentlichungen Dritter verantwortlich seien.

 

Wir behalten uns vor, dieses Angebot in Teilen oder Gänze jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu verändern, zu löschen und zeitweise oder endgültig einzustellen. Sofern Teile dieses Impressums der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen, gelten die Formulierungen sinngemäß und die Gültigkeit aller übrigen Teile bleibt davon unberührt.
Die Bestimmungen dieses Impressums gelten entsprechend für interaktive Angebote, deren jeweilige Teilnahmebedingungen gesondert ausgewiesen sind.

 

Unser Internet-Angebot beinhaltet Links zu anderen Seiten im Internet. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten. Somit übernehmen wir keinerlei Verantwortung für Gestaltung und Inhalt dieser Seiten. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Internetpräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der verlinkten Seiten, zu denen die bei uns gezeigten Banner und Links führen.

Datenschutz
Wir nehmen den Schutz persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur bei interaktiven Prozessen und dabei nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In diesem Fall ist aus dem Kontext immer eindeutig erkennbar, dass personenbezogene Daten erhoben werden, zu welche Zweck dies geschieht und wie damit verfahren wird. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Siegen, im März 2011