Selbstverständnis

Wer wir sind

Wir verstehen uns als linkssozialistische Hochschulgruppe mit gesamtpolitischen Anspruch. Wir setzen uns als Gruppe sowohl für konkrete Verbesserungen und eine radikale Demokratisierung aller Bereiche der Hochschule Siegens ein, sehen diese Kämpfe aber nicht losgelöst von gesamtgesellschaftlichen Entwicklungen, sondern als Teil davon. Daher sehen wir uns als Teil der sozialen Kämpfe mit dem Ziel der Überwindung des kapitalistischen Realzustands hin zu einer solidarischen und egalitären Gesellschaft.

Der SDS.DIE LINKE Siegen

Präambel

Der Sozialistisch-demokratische Studierendenverband.DIE LINKE Siegen (SDS.DIE LINKE Siegen) ist ein demokratisch-sozialistischer Richtungsverband. Er zielt ab auf die Entwicklung und Verbreitung studentischer Positionen für eine selbstbestimmte Bildung und eine demokratische, solidarische und egalitäre Gesellschaft, welche einen langfristig über den Kapitalismus hinausweisenden Entwicklungsweg mit einschließt. Da diese Ziele sich mit den Lebensinteressen anderer gesellschaftlicher Gruppen decken, fühlen wir uns diesen solidarisch verbunden, allen voran den gewerkschaftlichen und politischen Organisationen der Arbeiterklasse und der anderen Werktätigen und den antifaschistischen und antimilitaristischen Initiativen. Zur Durchsetzung dieser Ziele unterstützen wir neben parlamentarischen Kräften auch solche, die alternative Formen der demokratischen Gestaltung der Gesellschaft wählen. Wir bekennen uns zum sozialen und demokratischen Charakter des Grundgesetzes, welcher sich vor allem in den Artikeln 14, 15 und 20 manifestiert. Im Kampf gegen Neofaschismus und andere reaktionäre Gruppierungen der Gegenwart, sehen wir uns in Einklang mit den Bestimmungen des Artikels 139 GG. Im gemeinsamen Kampf der fortschrittlichen Kräfte muss die allgemeine Defensive der politischen Linken nicht nur national, sondern auch international überwunden werden. Mit dem SDS.DIE LINKE wollen wir in die Gegenoffensive gehen – auch an der Universität Siegen.
(Präambel der Satzung des SDS.DIE LINKE Siegen)