Umfrage zur aktuellen Verkehrssituation an der Uni Siegen

Wie wir alle zu Beginn dieses Semesters merken, ist es mittlerweile fast ein Ding der Unmöglichkeit die Uni zur gewünschten Zeit zu erreichen. Entweder darfst Du Dich in einen komplett überfüllten Bus quetschen, oder diese fahren Dir aufgrund bereits bestehender Überfüllung direkt vor der Nase weg. Und selbst wenn Du über ein eigenes Auto verfügst, gleicht die Suche nach einem Parkplatz der berühmten Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Zur Verbesserung dieser Situation haben wir, das Aktionsbündnis SDS.AgiL, entschieden, unsere subjektiven Erfahrungen durch eine empirische Umfrage zu erweitern und diese als Basis für Forderungen nach einer Verbesserung des Gesamtzustandes zu nutzen. Unter diesem Link kannst Du die Umfrage, die derzeit auch von den Mitstreiter_innen des Bündnisses SDS.AgiL vor Ort auf dem Campus erhoben wird, herunterladen und ausgefüllt an unsere Mailadresse sds.dielinke.siegen@gmx.de senden.

Einen Kommentar schreiben

Security Code: